Bürgermeister Arne Moritz und Wirtschaftsförderer Dr. Dirk Drenk im Austausch mit Unternehmer Jens Spiekermann

|   Topthemen

Seit Anfang des Jahres haben Bürgermeister Arne Moritz und Wirtschaftsförderer Dr. Dirk Drenk über 15 Unternehmen in Lippstadt besucht. Fanden die Besuche coronabedingt anfangs als Online-Meeting statt, sind nun persönliche Begegnungen in den Betrieben wieder möglich.
Auch beim aktuellen Besuch des Unternehmens Hermann Jürgens Strassen- und Tiefbauunternehmen GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet „Am Wasserturm“ stand die wirtschaftliche Entwicklung in der Corona-Pandemie im Mittelpunkt des Austauschs mit Geschäftsführer Jens Spiekermann. Darüber hinaus wurden Themen wie Fachkräftesicherung, Gewerbeflächenverfügbarkeit oder die Digitalisierung der Geschäftstätigkeit des Tiefbauers besprochen.
Das Unternehmen Hermann Jürgens Strassen- und Tiefbauunternehmen GmbH & Co. KG arbeitet mit dem Lippstädter Unternehmen EVOspark GmbH zusammen, um in naher Zukunft bei Tiefbauarbeiten „Augmented Reality“ nutzen zu können. Hierdurch wird es möglich sein, per Tablet oder Handy sehr viel genauer und wirtschaftlich effizienter Erdaushubarbeiten vorzunehmen.

Zurück
Dr. Dirk Drenk; Jens Spiekermann; Arne Moritz (v.l.)